Elternrat

Schön, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben!

 

Häufig werden wir Eltern gefragt, was das Besondere an dem Kinderhaus St. Suitbertus aus Elternsicht ist? Neben einem wunderbaren Team an Erziehern, der sehr gut umgesetzten Montessori-Pädagogik und die Einbindung der Kindergartenkinder in das kirchliche Jahr, ist für uns auch die Gemeinschaft und das große Engagement der Eltern ein herausragender Punkt unseres Kinderhauses. Viele Ideen, die den Kindern und uns am Herzen liegen, können wir so gemeinsam mit den Erzieherinnen ermöglichen und daher neue Welten für die Kinder entdecken.

 

Der Elternrat besteht aus 8 Personen, je zwei pro Gruppe.

Ein fester Bestandteil sind die Herzstunden, die wir Eltern unseren Kindern schenken. Diese können zum Beispiel so aussehen:

Zeit für Ausflüge zum Arbeitsplatz eines Elternteils

Zeit für Wasserexperimente

Zeit für Märchenstunden

Zeit für unsere Kinderküche

Zeit für einen Rollbrettführerschein

Zeit für kleine und große Kunstwerke

 

Viele Wünsche wollen wir Eltern gerne erfüllen, die auch finanziert werden wollen. Hierzu veranstalten wir unseren traditionellen Flohmarkt.

 

Das schönste an unserem Kinderhaus ist allerdings das Geschenk, kirchliche Feste, Traditionen und Werte durch die Augen der Kinder zu sehen und zu erleben.

 

Wir wünschen Ihnen, dass Sie durch das Lesen dieser Seiten einen Einblick in die Welt des Kinderhauses St. Suitbertus bekommen.

 

Ihr Elternrat